So erhöhen Sie die Potenz zu Hause

Für niemanden nicht das Geheimnis, dass zu allen Zeiten für Männer jeden Alters ist immer am ersten Ort, es war die Frage nach der sexuellen Aktivität. Aber es ist so passiert, dass drei von zehn Männern, die für eine Reihe von Gründen, es ist ein Rückgang dieser Aktivität. An diesem Punkt ist es wichtig nicht in Panik zu verfallen, sondern zu versuchen zu verstehen, was führte zu der Pathologie. Es ist notwendig, um die Durchführung einer vollständigen Prüfung und für sich selbst entscheiden, wie Sie erhöhen die Potenz zu Hause. Und nicht nur zu erhöhen, sondern die Rückkehr eines Mannes Kraft.

Das Konzept der erektilen Dysfunktion

Verletzung der Potenz bei Männern relativ weit verbreitetes Phänomen. Leider ist diese Pathologie in den letzten Jahren wurde beobachtet bei Personen, die nicht nur ältere Menschen. Nach den Statistiken, die Experten begann sich die Männer bis zu 40 Jahren. Und für alle von Ihnen in den ersten Platz hat die Frage, wie die Erhöhung der Potenz zu Hause.

Nicht immer ist die erektile Dysfunktion, begleitet von einem kompletten AUSBLEIBEN der Erektion. Oft Männer von 40 bis 45 Jahren leiden unter der Tatsache, dass, während die Erhaltung der Fähigkeit, eine Erektion zu haben, reduziert seine Stärke. Und es ist nicht möglich, auf die Durchführung einer vollständigen Geschlechtsverkehr. So oft mit dem Begriff erektile Dysfunktion und auch nicht die Ohnmacht. Diese Art von sexuellen Störungen hängt nicht von Alter. Wenn Sie einen Grund finden, dass die Ursachen dieser Pathologie, für Hilfe Kontaktieren können Männer und zu 40 Jahren. Aber wenn die Faktoren, die zu erektiler Dysfunktion es ist, Männer im Alter von 50 bis 60 Jahren Leben können, ein normales Sexualleben.

Ursachen von Störungen der Potenz

Ursachen von Störungen der Potenz

Bis heute, wurde zunächst ein psychologisches Problem in dem auftreten von Impotenz. Aber nach neueren Studien, das auftreten der erektilen Dysfunktion eine Rolle spielen und weitere highlights:

  • die Anfälligkeit für stress und Depressionen;
  • beschädigte Bandscheiben, das Vorhandensein von multipler Sklerose, Alkoholismus;
  • hoher Blutdruck;
  • diabetes mellitus;
  • Medikamente für die Behandlung von Bluthochdruck, Antidepressiva;
  • Alter nach 50 Jahren.

In einigen Fällen, erektile Dysfunktion Behandlung ist die Beseitigung der zugrunde liegenden Gründe für Ihr auftreten. Zum Beispiel, wenn die Pathologie verursacht durch stress oder Depressionen, um loszuwerden, Störungen der Potenz sind erforderlich, um eine vollständige Verlauf der Behandlung, der Psychotherapeut. Zur Behandlung von Störungen der männlichen Potenz nur in Verbindung mit der zugrunde liegenden Erkrankung.

Die Behandlung von Impotenz Medikamente

Verletzung der Potenz am häufigsten bei Männern nach dem Alter von 50 Jahren. Genauer gesagt, von 50 bis 60 Jahren, ein Rückgang der männlichen macht. Und als medikamentöse Therapie sollten die Nebenwirkungen der Medikamente für diese Altersgruppe.

Übungen zur Verbesserung der Potenz

Übungen zur Verbesserung der Potenz an Erster Stelle die Stärkung des PC-Muskels. Für diesen Muskel reagiert auf die Nerven, dass die Kontrollen normal sexuelle Organe und gibt Informationen an das Gehirn. Übungen helfen, die Kraft dieser Muskeln wirkt sich auf die stimulation des Hormons verantwortlich für das verstärkte Gefühl der Zufriedenheit. Besonders nützlich ist es, diese Methoden zu verwenden, erhöhen die Potenz der Männer nach 50 und 60 Jahren. Systematische übungen zur Verbesserung der Potenz ziemlich schnell und zurück Männlichkeit.

Die Schwäche der PC Muskeln kann die Verringerung der libido, schlechte sexuelle Aktivität, Müdigkeit. Daher sind übungen zur Stärkung müssen Sie tun, selbst wenn Verletzungen der Potenz nicht

  • Sitzen auf den Fersen oder auf einen Stuhl. Gleichzeitig Strecken Sie Ihre Wirbelsäule und der Muskeln im Gesicht, Hals, Arme, Rücken und Schultern sind völlig entspannt. Schließen Sie Ihre Augen und neigen Sie Ihren Kopf nach vorne.

Technik-übungen: drücken Sie den Muskel drei Sekunden lang gedrückt. Wenn nicht, dann lässt das vermuten, dass der Muskel zu schwach ist. In diesem Fall sollten Sie Belastungen für 1-2 Sekunden. Indikator, dass Sie alles richtig gemacht haben, sollte es ein Gefühl der Aufhebung der Becken-region. Belasten Sie den Muskel langsam einatmen und entspannen - ausatmen.

Die Dauer der übung sollte nicht mehr als zehn Minuten. Wenn Sie alles richtig gemacht haben während dieser Zeit können Sie verbringen zehn Ansätze. Im Fall von einer kleineren Menge Zeit, nicht erhöhen. Wenn Sie die übungen regelmäßig, die Muskeln stärker und Sie können halten Sie die Spannung und zählen Sie bis 10. In diesem Stamm die Muskeln allmählich. Entspannung muss nicht scharf sein. Die Dauer dieser übung sollte nicht weniger als fünf Minuten.

Nach einer Pause von einer minute, die Sie möchten, schnell zu komprimieren und Dekomprimieren Sie Ihre Muskeln. Vorausgesetzt, täglich trainieren, können Sie stärken die Muskeln und dadurch die Verbesserung der männlichen Stärke.

pregnene, die Potenz zu verbessern
  • Behandlung von Impotenz in der Heimat können auch verwendet werden, mit einem speziellen sit-UPS. Männer, die nach 50 und 60 Jahren sollten diese Methode verwenden, mit Sorgfalt, vermeiden Sie schwere Lasten. Auf der anderen Seite, wenn Sie die Behandlung der erektilen Dysfunktion mit den Kniebeugen. Und es ist ziemlich positive Wirkung auf den männlichen Körper, die nach 50 und 60 Jahren.

Stellen Sie Ihre Füße Schulterbreit auseinander, während die Socken sollten nach außen gedreht. Bevor Sie beginnen zu hocken, müssen Sie üben starke Gesäßmuskulatur. Mit einem vollständig gedrückt, um den Boden zu meinen Füßen, machen Sie langsame Kniebeugen. Einmal voll eingestiegen, bleiben Sie in dieser position für ein paar Sekunden und dann langsam in die Ausgangsposition zurück. Ausführen zwanzig Ansätze. Diese Methode Verbesserung der Potenz nur wirksam, wenn er ständig angespannten Gesäßmuskeln.

Traditionelle Methoden der Behandlung der Impotenz

Bei den Männern populären folk Heilmittel für die Potenz steigern. Infusionen leicht zu Kochen, und Rohstoffe können in jeder Apotheke gekauft werden.

  1. Fünf Esslöffel trockene gras Dubrovnik , Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, decken Sie und stehen für etwa vierzig Minuten. Trinken während des Tages 3-4-mal für 4 Esslöffel pro Empfang. Die Kurs-Dauer 14 Tage.
  2. Die Wurzel des Kalmus 20 Gramm, in 250 ml kochendes Wasser, darauf zu Bestehen, in eine Thermoskanne für etwa acht Stunden. Trinken Sie drei mal täglich vor den Mahlzeiten 2 Esslöffel Zu verlängern, das Ergebnis der Behandlung ist möglich, während des Tages zu kauen calamus root für ein paar kleine Stücke.
  3. Eine weitere Möglichkeit zur Behandlung der Verletzung der Potenz ist die Verwendung der Brennnessel in frischer oder getrockneter form. Es kann sein vitamin-Basis-Salat, Brennnessel-und grüner Zwiebel. Sie können auch hinzufügen, ein gekochtes ei. Und wenn Sie mischen Sie zerkleinerte Brennnessel-Samen mit einem Esslöffel Honig und 250 ml Wein, bekommen Sie ein tolles Instrument für die Verbesserung der Potenz. Es sollte eine halbe Stunde vor dem schlafen täglich.

Folk Heilmittel für Impotenz kann nicht das gewünschte Ergebnis, wenn Verstöße ausgesprochen werden oder nur eine Methode. Es ist wünschenswert, die Verwendung der verschiedenen Methoden, die Erhöhung der Potenz.

Behandlung von Impotenz mit Hilfe von Wasser Verfahren

Behandlung von Impotenz mit Hilfe von Wasser Verfahren

Rezeption von Wasser-Verfahren es ist auch ein Weg, um loszuwerden, Störungen der Potenz. Man kann auch sagen, dass diese Behandlung von Impotenz Naturheilmitteln, wie es nicht angewendet wird, sind keine Drogen. Wasser-Behandlungen gehören verschiedene Methoden. Können Sie sich voll eintauchen in das Bad, und getan werden kann, sitzt Kontrast Bäder. Wenn Sie möchten, um den Effekt zu erhöhen, können Sie verschiedene Möglichkeiten, abwechselnd jeden zweiten Tag.

  1. Bereiten Sie zwei Tiefe Becken mit heißem und kaltem Wasser. Sitzen wiederum in den einzelnen innerhalb einer halben Stunde. Zu werden brauchen, heißem und kaltem Wasser etwa 15 Sekunden. Der Verlauf der Behandlung durchgeführt, für 14 Tage. Wiederholen Sie alle drei Monate.
  2. Am Ende des Tages ist es sehr gut, um ein Bad zu nehmen, die auf der Grundlage der infusion der Kamille. Um dies zu tun, bereiten Sie eine infusion von 50 G getrocknete Kamillenblüten und 3 Liter kochendem Wasser. Nach 20 Minuten einweichen, fügen Sie es in ein warmes Bad und machen die Prozedur 30 min.
  3. Ebenso bereiten Sie eine infusion von Lorbeerblatt. Ein Bad kann im Wechsel mit einem Bad aus Kamille am Tag.
  4. Um erektile Dysfunktion zu behandeln, können Sie mithilfe von Nadel-Bäder. Um dies zu tun, Gießen Sie Wasser auf die tannenzapfen und Nadeln, zum Kochen bringen und halten köcheln lassen, 30 min, ziehen lassen für zwölf Stunden, dann Gießen Sie in eine warme Badewanne. Dieses Verfahren wird vorzugsweise durchgeführt, am Ende des Tages, vorzugsweise vor dem Schlafengehen.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Wirksamkeit von Naturheilmitteln, kann durchgeführt werden, nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten

04.09.2018